Tank- und Behälterbauwerke

Die Berechnung von Tank- und Behälterbauwerken nach nationalen, europäischen und internationalen Normen ist seit einigen Jahren fester Bestandteil des Leistungsspektrums der SDA-engineering GmbH. Mit der Zielsetzung einer wirtschaftlichen Auslegung von Tank- und Behälterbauwerken erfolgte die Entwicklung eines automatisierten Nachweistools auf Grundlage eines dreidimensionalen Finite-Elemente Modells.

Im Rahmen der Modellbildung wird wahlweise auch die Boden-Bauwerk Interaktion abgebildet, die insbesondere bei seismischen Belastungen von Bedeutung ist. Für den Ansatz der seismischen Belastungen wurde ein iteratives Verfahren umgesetzt, nach dem verschiedene Druckanteile zur Berücksichtigung des dynamischen Verhaltens von Tankbauwerken zu berücksichtigen sind. Da ab einem bestimmten seismischen Gefährdungsniveau die Wanddicken unwirtschaftlich werden, können auch Isolierungsmaßnahmen zum Einsatz kommen.